Unser Futter

Gentechnikfrei hergestellt

Vorort produziert

Wir bewirtschaften in der unmittelbaren Umgebung unseres Hofes ca. 100 Hektar Betriebsfläche, die ausschließlich als Futtergrundlage für unsere Rinderherde dienen. Zwei Drittel davon sind Grünland, dazu kommen Silomais und Getreidebau. Somit kann der überwiegende Teil des benötigten Futters selbst erzeugt werden, was kurze Transportwege zur Folge hat. Wird zusätzliches Futter benötigt, kommt dieses ausschließlich aus der EU. Wir füttern kein Soja, da unsere Tiere als Wiederkäuer in der Lage sind, hochwertige Eiweiße selbst herzustellen.

Alle im Betrieb verwendeten Futtermittel sind zertifiziert gentechnisch unverändert.

Aus Gras wird gute Milch - Dank unserer Kühe